4.1.1_Bannerbild_1_EnergieCheck.jpg
shadow

Wie ermittle ich den Energieverbrauch meiner Heizung?

Am besten entnehmen Sie am Ende der Heizperiode den entsprechenden Messgeräten die Verbrauchswerte für Öl, Gas oder Strom (Wärmepumpe) und vergleichen diese mit den Vorjahreswerten. Oder Sie ermitteln den Energieverbrauch mit Hilfe Ihrer Rechnungen.
valuesDE
valuesDE_hover
arrow
arrow
Tabelle für Ihre Verbrauchsbuchhaltung
shadow

Bewertung des Ergebnisses

Der Verbrauch hat im Berechnungsjahr abgenommen:
Bravo! Ihre Massnahmen zur Optimierung des Energieverbrauchs Ihrer Heizung sind erfolgreich. Machen Sie weiter so.

Der Verbrauch hat um weniger als 10 % zugenommen:
Das muss noch kein Grund zum Handeln sein. Schwankungen von +/– 10 % können infolge unterschiedlich kalter Winter oder einer geänderten Gebäudenutzung entstehen.

HeizCheck online:
Mit dem HeizCheck erfahren Sie, ob der Heizenergieverbrauch Ihres Gebäudes und Ihre Heizkosten niedrig oder hoch sind. Wird Einsparpotenzial erkannt, erhalten Sie Hinweise, welche Schritte Sie unternehmen können, um den Verbrauch zu reduzieren.
4.1.1_Contentimages_1.png
SERVICEHOTLINE
07471 187 187
VERKAUFSHOTLINE
07471 187 287